Online-AnmeldungFax-FormularOutlook-TerminSeminar weiterempfehlen

Referent(en)

RA Michael Kothes

Veranstaltungsdatum

Donnerstag, 07.03.2019
09:30 - 16:45 Uhr

Veranstaltungsort

Schulungszentrum der Akademie
Von-der-Wettern-Str. 17
51149 Köln

Teilnehmergebühr

320,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter

225,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, die nach dem 01.01.2017 zugelassen wurden

Thema:

Arbeits- und Sozialrecht in der Insolvenz - Was der Steuerberater wissen muss

Einführung:

Der Steuerberater hat in seiner täglichen Praxis häufig Berührung zum Arbeits- und Sozialrecht, unabhängig davon, ob er Arbeitnehmer oder Arbeitgeber betreut. Das Seminar beinhaltet Allgemeines und Aktuelles zum Arbeits- und Sozialrecht, insbesondere aber auch eine allgemeine Einführung in das Insolvenzrecht und seine verschiedenen Verfahrensarten. Schwerpunkt bildet die Darstellung der arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Besonderheiten, die sich aus der Insolvenzsituation ergeben. Das Seminar zeigt dem Steuerberater damit auch Möglichkeiten auf, seiner Mandantschaft im Falle einer wirtschaftlich schwierigen Situation, Alternativen und Lösungswege aufzuzeigen. Dabei werden durchgehend auch aktuelle Entwicklungen, sowohl im Hinblick auf sich ändernde Gesetze als auch hinsichtlich der Rechtsprechung erläutert und besprochen.

* Das Seminar ist zum Nachweis der Pflichtfortbildung für Fachberater Restrukturierung und Unternehmensplanung geeignet.





Themenübersicht:

  1. Allgemeines zum Insolvenzrecht
    • Erläuterung des Verfahrensganges
    • Unterscheidung der Verfahrensarten
      Aktuell: Insolvenz in Eigenverwaltung und das sog. Schutzschirmverfahren (§§ 270a, 270b InsO), auch am praktischen Fall
  2. (Arbeits-) Rechtliche Besonderheiten im Insolvenzrecht
    • Umgang mit Dienst-, Miet- und Leasingverträgen
    • Erleichterungen beim Personalabbau - aktuelle Rechtsprechung
    • Transfergesellschaft mit Exkurs zu „Allgemeines und Neues aus dem Rentenrecht“ und „Gestaltung von Aufhebungsverträgen“
    • Allgemeines und Aktuelles zu Betriebsübergang (§ 613 a BGB) und Kündigungen nach einem Erwerberkonzept
    • Arten der Reduzierung von Personalkosten
    • Qualifizierung von Arbeitnehmeransprüchen in Insolvenz- bzw. Masseforderungen
    • Altersteilzeit in der Insolvenz
  3. Darstellung von Prüfungspunkten vor und während des Insolvenzverfahrens
    • Vor dem Insolvenzantrag
    • Während des vorläufigen Insolvenzverfahrens
    • Nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück