Online-AnmeldungFax-FormularOutlook-TerminSeminar weiterempfehlen

Referent(en)

StB Dipl.-Fw. Lars Mayer

Veranstaltungsdatum

Dienstag, 06.08.2019
10:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schulungszentrum der Akademie
Von-der-Wettern-Str. 17
51149 Köln

Teilnehmergebühr

620,00 EUR
Sommer-Seminar (insgesamt)

250,00 EUR
Einzeltermin

Thema:

Sommer-Seminare 2019: Beratungswissen zur Besteuerung der Personengesellschaften

Einführung:

Die Besteuerung der Personengesellschaft stellt den Steuerberater gerade im Zeitalter der E-Bilanz vor zahlreiche Herausforderungen, die nur erfolgreich bewältigt werden können, wenn Feststellungserklärung und Bilanzen technisch und rechtlich sicher bearbeitet werden. Zum Seminar werden häufige Zweifelsfragen aus der Beraterpraxis detailliert und anschaulich erläutert. Dabei werden neben aktuellen Problemstellungen auch für die Praxis wichtige Grundlagenfragen erörtert.

Bitte beachten Sie auch die weiteren Sommer-Seminare 2019:
08.08.2019, Beratungswissen zur Einkommensteuer
13.08.2019, Beratungswissen Umsatzsteuer

Vergünstigter Seminarpreis bei Paketbuchung!

Themenübersicht:

  1. Eigenkapitaldarstellung in der Personengesellschaft
    • Handelsbilanz
    • abweichende Steuerbilanz
    • Gesellschaftsvertragliches Vierkontenmodell
    • Rücklagen einschließlich Einheits-GmbH & Co. KG
    • Forderungen zwischen Gesellschaft und Gesellschafter
  2. Übertragungen zwischen Gesellschafter und Gesellschaft
    • 6 Abs. 5 EStG, § 24 UmwStG, Einlagen und Entnahmen
    • Realteilung einschließlich neuem Erlass zur „unechten Realteilung“
    • Möglichkeiten der Buchwertverknüpfung
    • Entgelt, Gewährung von Gesellschaftsrechten, Unentgeltlichkeit
    • Verbuchung in Gesamthandsbilanz und Ergänzungsbilanz
    • § 6b EStG
  3. Ausscheiden des Kommanditisten
    • Geldabfindung
    • Sachwertabfindung
    • Entschädigungsloses Ausscheiden bei negativem Kapitalkonto
    • § 15a EStG
  4. Vorabgewinn und Tätigkeitsvergütung
    • Unterscheidungskriterien
    • Technische Darstellung (Gesamthandsbilanz, Sonderbilanz, Anlage FE1)
    • Auswirkungen auf § 15a EStG und Insolvenzrecht
    • Umsatzsteuer (Unternehmereigenschaft, Leistungsaustausch, Vorsteuerabzug, Organschaft)
    • Sozialversicherung (persönliche Sozialversicherungspflicht des Mitunternehmers, Gewinnanteil oder Vergütung)
  5. Weitere Einzelthemen
    • Kurzüberblick Thesaurierungsbesteuerung
    • § 35 EStG

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück