Online-AnmeldungFax-FormularOutlook-TerminSeminar weiterempfehlen

Referent(en)

Dipl.-Fw. Bernhard Hillmoth

Veranstaltungsdatum

Freitag, 15.01.2021
09:30 - 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

LIVE-Webinar

per Anmeldelink

Teilnehmergebühr

190,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter

140,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, die nach dem 01.01.2019 zugelassen wurden

Thema:

Lohnsteuer 2021

Einführung:

Zu Beginn des Jahres 2021 stehen wieder zahlreiche Änderungen und Neuerungen bei der Arbeitnehmerbesteuerung an, auf die es sich im Rahmen der steuerlichen Mandatsbetreuung einzustellen gilt. Das Seminar gibt ausführliche Hinweise zu den aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebersicht aktuellen lohnsteuerrechtlichen Beratungsschwerpunkten inkl. der Gesetzesänderungen, z.B. durch das Jahressteuergesetz 2020 bzw. das Zweite Familienentlastungsgesetz oder das Behinderten-Pauschbetragsgesetz, bzw. die Corona Steuerhilfegesetze. Aufgezeigt werden auch aktuelle Rechtsprechungstendenzen und neue Verwaltungsanweisungen. Im Mittelpunkt stehen u.a. die Entwicklungen beim Lohnsteuerabzug, bei den Reisekosten, der Freigrenze für Sachzuwendungen, der Firmenwagenbesteuerung, beim steuerfreien Arbeitslohn, bei der betrieblichen Altersversorgung, den Gehaltsumwandlungsmodellen sowie den lohnsteuerlichen Corona-Hilfen. Das Seminar zeigt außerdem das Spektrum der sich zu Beginn des Jahres 2021 ergebenden lohnsteuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten nebst dem jeweiligen Handlungsbedarf umfassend auf.

Themenübersicht:

  • Jahressteuergesetz 2020 u.a.: Kurzarbeitergeld, neue Zusätzlichkeitsvoraussetzungen bei der Lohnoptimierung, ELStAM-Verfahren, Datenaustausch über Beiträge für eine private Krankenversicherung und für eine Pflege-Pflichtversicherung, Pauschalversteuerung für Freifahrten, Neuregelung häusliches Arbeitszimmer, Anpassung Übungsleiterpauschale und Ehrenamtspauschale
  • Lohnsteuerliche Corona-Hilfen 2021
  • Behinderten-Pauschbetragsgesetz: Verdoppelung der Behinderten-Pauschbeträge nebst Umsetzung beim Lohnsteuerabzug, neue Staffelung beim Pflegepauschbetrag, neuer behinderungsbedingter Fahrtkosten-Pauschbetrag etc.
  • Zweites Familienentlastungsgesetz: Änderungen Kinderfreibetrag, Kindergeld, Grundfreibetrag, Steuertarif, Veranlagungspflichten, Unterhaltshöchstbetrag
  • Steuerliches Klimapaket: Erhöhung der Entfernungspauschale, neue Mobilitätsprämie
  • Solidaritätszuschlagsgesetz 2021: Auswirkung Soli-Abbau 2021 auf Lohnsteuer
  • Betriebliche Altersversorgung 2021: Aufstocken des steuerfreien Volumens ab 2021, Aktuelles zum Fördermodell für Geringverdiener, lohnsteuerliche Entlastung für Arbeitgeber bei Betriebsrenten - Grundrentengesetz Lohnsteueranmeldung 2021 / Lohnsteuerbescheinigung 2021 Aktuelle Fragen zur Gehaltsumwandlung und Nettolohnoptimierung Zweifelsfragen zum Reisekostenrecht und zur doppelten Haushaltsführung: Neue Pauschalen 2021 für Auslandsreisen, Neues BMF-Schreiben zu den steuerlichen Reisekosten und den Aufwendungen für eine doppelte Haushaltsführung, Job-Ticket und Entfernungspauschale
  • Firmenwagenbesteuerung 2021: aktuelle Rechtsprechung, Zuzahlungen des Arbeitnehmers, Nutzung mehrerer Kfz, Elektro-Firmenwagen bzw. Elektro-Fahrräder, Absehen vom Ansatz eines privaten Nutzungsvorteils; verbindliche 0,002%-Methode
  • Sachbezüge 2021: Neue Sachbezugswerte 2020, neues BMF-Schreiben zur Abgrenzung Sach-/Barlohn im Zusammenhang mit der 44€-Sachbezugsfreigrenze, Arbeitgeberzuschüsse für Mahlzeiten, Essenmarken
  • Aktuelle Arbeitslohnfragen: Lohnzahlungen Dritter, Steuerfreiheit bei überwiegend betrieblichem Interesse, Besteuerung von Elektrofirmenwagen, Verpflegungspauschalen, Übernachtungspauschale für Kraftfahrer, Pauschalbesteuerung für Job-Tickets, steuerfreie Weiterbildungsleistungen, steuerfreie Mitarbeiterwohnung, Zweifelsfragen zu Betriebsveranstaltungen, Pauschalierung nach § 37b EStG, Neuregelung Wohnungsbauprämie 2021
  • Werbungskosten
  • Berücksichtigung von Kindern

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück