Online-AnmeldungFax-FormularOutlook-TerminSeminar weiterempfehlen

Referent(en)

StB Dipl.-Fw. Hans Günter Christoffel

Veranstaltungsdatum

Montag, 14.01.2019
15:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen

Teilnehmergebühr

190,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter

140,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, die nach dem 01.01.2017 zugelassen wurden

Thema:

Steuerrechtsupdate in Aachen

Einführung:

Zu Beginn des Jahres 2019 müssen die steuergesetzlichen Neuerungen, die für die Veranlagungen 2018 beachtlich sind, in die Praxis umgesetzt werden. Des Weiteren muss sich der Steuerberater intensiv mit den Änderungen beschäftigen, die ab dem 1. Januar 2019 in Kraft treten werden. Einige bedeutende Gesetzesvorhaben werden aller Voraussicht nach noch im Jahre 2018 mit Wirkung ab 2019 umgesetzt. Quer durch alle Steuerarten wird der Referent die beratungsrelevanten Neuregelungen aufgreifen und darstellen. Darüber hinaus wird der Referent unmittelbar in die Beratungspraxis umsetzbare Hinweise und Tipps zu den einzelnen Beratungsfeldern geben. Das bestens eingeführte Seminar „Steuerrechtsupdate“ gibt dem Steuerberater die Möglichkeit, sich unmittelbar zu Jahresbeginn auf den neuesten Rechts-stand zu bringen. Dies geschieht in gewohnter Form: kurz, prägnant und praxisgerecht. Eine ausführliche Arbeitsunterlage ist obligatorisch. Der Seminarinhalt wird selbstverständlich an die aktuelle gesetzgeberische Situation angepasst.

Themenübersicht:

  1. Steuergesetzgebung und Steuerplanung zum Jahreswechsel 2018/2019
    • Jahressteuergesetz 2018: Wichtige Änderungen im Umsatzsteuerbereich bei Internet-handel
    • Gesetz zur Stärkung und steuerlichen Entlastung der Familien
    • Baukindergeld
    • Steuerliche Förderung des Mietwohnungsbaus: Gesetzentwurf
    • Gesetzesinitiative Absenkung des Zinssatzes bei Nachzahlungszinsen
  2. Hinweise für Mitunternehmer, Einzelunternehmen und Freiberufler
    • Zweifelsfragen zu § 15a EStG
    • Gewerbliche Verluste und Abfärberegelung
    • Aktuelle Einzelfragen zu § 7g EStG
    • Umsatzsteuer-Vorauszahlungen zum Jahreswechsel
    • Neues zur Realteilungl
    • Aktuelles zur Übertragung von Mitunternehmeranteilen
    • Aktuelle Hinweise zur Pauschalbesteuerung nach § 37b EStG
    • GWG oder Sammelposten: Neue Grenzwerte ab 2018 beachten
    • Gewerblicher Grundstückshandel bei Verlusten
    • Anschaffungskosten bei Entnahme von Grundstücken
  3. Besteuerung von Kapitalgesellschaften und ihrer Gesellschafter
    • Neues zum Mantelkauf aus Sicht der Finanzverwaltung
    • Steuerliche Behandlung von Gesellschafterdarlehen bei Kapitalgesellschaften
    • Auswirkungen des MoMiG auf nachträgliche Anschaffungskosten
    • Verdeckte Gewinnausschüttungen aus schenkungsteuerlicher Sicht
  4. Arbeitnehmerbesteuerung
  5. Gestaltungen bei den privaten Einkünften
    • Verträge unter Angehörigen
    • Einzelfragen zu den Kapitaleinkünften
    • Anschaffungsnahe Aufwendungen
    • Kaufpreisaufteilung
    • Nießbrauchsgestaltungen
    • Spekulationsbesteuerung bei häuslichem Arbeitszimmer
    • Verrechnung von Verlustvorträgen
  6. Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen und Handwerkerrechnungen
  7. Praxisrelevantes zur Umsatzsteuer
  8. Einzelfragen zur Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie zum Verfahrensrecht

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück