Online-AnmeldungFax-FormularOutlook-TerminSeminar weiterempfehlen

Referent(en)

StB B.A. LL.M. Christoph Juhn

Veranstaltungsdatum

Mittwoch, 11.09.2019
15:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Schulungszentrum der Akademie
Von-der-Wettern-Str. 17
51149 Köln

Teilnehmergebühr

190,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter

140,00 EUR
Mitglieder des Steuerberater-Verbandes e.V. Köln, die nach dem 01.07.2017 zugelassen wurden

Thema:

Beratungsschwerpunkte beim Unternehmenskauf bzw. -verkauf

Einführung:

Bei einem Unternehmensverkauf sind die steuerlichen Interessen des Verkäufers und des Käufers meist konträr. Während für den Veräußerer die Übertragung der Gesellschaftsanteile steuerlich günstig ist, bevorzugt der Erwerber die Übertragung der einzelnen Wirtschaftsgüter.

Das Seminar stellt zunächst die Vor- und Nachteile der einzelnen Übertragungsmöglichkeiten dar und differenziert dabei zwischen Kapitalgesellschaften und Personengesellschaften. Anschließend werden besondere Gestaltungsmodelle vorgestellt, die die Steuersituation von Käufer und Verkäufer optimieren.

* Das Seminar ist zum Nachweis der Pflichtfortbildung für Fachberater Unternehmensnachfolge (3 Zeitstunden) geeignet.





Themenübersicht:

  1. Unternehmensgründung
    • Besteuerungssystematik der Kapitalgesellschaften
    • Besteuerungssystematik der Personengesellschaften
    • Belastungsvergleich bei unterschiedlichen Einkommen- und Gewerbesteuersätzen
  2. Kauf & Verkauf von Kapitalgesellschaften
    • Übertragung einzelner Wirtschaftsgüter (Asset-Deal)
    • Übertragung aller Gesellschaftsanteile (Share-Deal)
  3. Steuerliche Besonderheiten bei der Übertragung von Personenunternehmen
    • Steuervergünstigungen für Verkäufer
    • Vorteile für den Erwerber
  4. Besondere Gestaltungsmöglichkeiten bei Kapitalgesellschaften
    • Erwerb & Einzug eigener Anteile zur Abfindung von Mitgesellschaftern
    • Atypisch und typisch stille Beteiligung
    • Klassische „Debt Push-Down-Modelle“ zur Optimierung der Erwerberstruktur (Ausschüttung, Verschmelzung, Organschaft)
    • Vorteile von Holdingstrukturen
  5. Sonderthemen
    • Grunderwerbsteuer
    • Verlustvorträge
  6. Rechtsformwechsel
    • Formwechsel der Personen- in die Kapitalgesellschaft
    • Formwechsel der Kapital- in die Personengesellschaft
    • Schaffung einer Holdingstruktur

Infos downloaden

Einen Überblick erhalten Sie auch über unsere Leistungsbroschüre

Kostenlose Beratung unter

02203 993216

ostrowski@stbverband-koeln.de

Schreiben Sie uns und wir rufen Sie umgehend zurück