Seminar

Kalender
Buchen

Update für prüfende Berufe 1/2021

Mit diesem Update werden Sie wieder über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung informiert. Schwerpunkte sind dieses Mal:

  • Die Erstellung von Jahresabschlüssen und deren Prüfung in Corona-Zeiten
  • Das Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz und die daraus folgende Verschärfung der Haftung des Abschlussprüfers
  • Die Auswirkungen des neuen Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) auf den WP-Berufsstand
  • Krisenwarnpflicht versus Verschwiegenheitspflicht des WP sowie Offenlegung des Prüfungsberichts im Insolvenzfall
Themenübersicht

  1. Neues von WPK, IDW, DRSC und Gesetzgeber
  2. Neues zur Geldwäscheprävention in der WP-Praxis
  3. Erstellung von JA in Corona-Zeiten (Fachl. Hinweis des IDW Teil 3 v. 06.04.2021)
  4. Abschlussprüfung in Corona-Zeiten (Fachl. Hinweis des IDW Teil 3 v. 06.04.2021)
  5. Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG; „Lex Wirecard“)
  6. Haftung des WP (Verschärfung durch FISG; Neues zur Dritthaftung)
  7. Auswirkungen des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanlnsFoG) auf den WP-Berufsstand
  8. Prüfung des Risikofrüherkennungssystems (IDW PS 340 n.F.)
  9. Krisenwarnpflicht (neu § 102 StaRUG) versus Verschwiegenheitspflicht des WP
  10. Offenlegung des Prüfungsberichts im Insolvenzfall (§ 321a HGB)
  11. Prüfung von Treuhandkonten durch den Abschlussprüfer